Schlagwort-Archiv: Restaurants

Phnom Penh – eine Stadt, die viel zu bieten hat

In den vergangenen zehn Jahren hat sich Phnom Penh, die Hauptstadt von Kambodscha, enorm entwickelt und sich zu einer attraktiven und freundlichen Stadt gemausert. Mit ihren breiten Alleen und gut restaurierten alten Kolonialbauten strahlt sie eine angenehme Gemütlichkeit aus und unterscheidet sich damit erheblich von anderen Megacities in Südostasien. Weiterlesen

Abendessen in Siem Reap

Ich gehe, nachdem ich mich an der Schönheit des Tempels Ta Prohm satt gesehen habe, zurück zu meinem Tuk-Tuk. Es ist bereits später Nachmittag und ich fühle mich ziemlich k.o. So sage ich meinem Fahrer, dass es für heute genug sei. Chivan nickt und startet den Motor seines bunten Flitzers. Wir brettern zurück nach Siem Reap, an Fahrrädern, Mofas und langsameren Tuk-Tuks vorbei. Weiterlesen

Street Food in Siem Reap

In Siem Reap ließ ich mich vom Taxifahrer zum Guesthouse Eightrooms bringen, welches mir ein guter Freund vor meiner Kambodscha-Reise empfohlen hatte. Mein Zimmer war mit 12 Dollar die Nacht mit Sicherheit nicht das billigste in Siem Reap, dafür aber sehr bequem und nett eingerichtet. Zudem hatte ich es nicht weit zum „Old Market“, der von zahlreichen Restaurants und Bars umgeben ist. Nachdem ich mich in meinem Zimmer ein wenig frisch gemacht hatte, ging ich also los, um die Lage zu checken und vor allem meinen knurrenden Magen mit lokalen Köstlichkeiten zu besänftigen. Weiterlesen