Schlagwort-Archiv: Tonle Sap See

Kambodscha – Land am Mekong

Auf seinem über 4300 Kilometer langen Verlauf von der Grenze Tibets bis ins Mündungsdelta in Vietnam durchquert der Mekong auch Kambodscha. Alleine die Hälfte dieser Distanz legt der große asiatische Strom in China zurück und ist danach für mehrere hundert Kilometer Grenzfluss zwischen Laos und Myanmar, dem ehemaligen Königreich Birma. Auf seinem weiteren Weg ist er teils Grenzfluss zwischen Laos und Thailand und kann schon nach dem Eintritt in die Provinz Luang Prabang in Laos mit Schiffen befahren werden. Die Wichtigkeit des Mekong liegt alleine schon darin begründet, dass er über 60 Millionen Menschen in Vietnam, Kambodscha, Thailand und Laos mit seinem Fischreichtum ernährt. Weiterlesen